Schokomuffin in Orange / 12 Stück

Zutaten:

Muffinteig
6 Orangen
200 ml Sahne
ca. 3 EL Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker

Schokomuffinteig vorbereiten. Wir haben aus Zeitgründen einen Fertigteig genommen.
Orangen halbieren und das Fruchtfleisch entfernen.
Den Teig in die Orangenhälfen füllen.
Auf dem Gasgrill ca. 30 min ( kommt ein bisschen auf die dicke der Orangenschalen an, je dicker um so länger) bei 200 Grad indirekt grillen.

Orangensahnesoße

Fruchtfleisch von den augehöhlten Orangen zu Saft verarbeiten. Mit einen Mixstab pürieren und gegebenenfalls noch sieben.
Sahne mit Vanillezucker und Puderzucker verrühren.
Fruchtsaft zugeben, je nach Geschmack. Wir haben den Saft von ca. 3 Orangen genommen.