Aubergine – Mozzarella – Tomaten Burger

Aubergine, Tomaten, Mozzarella in Scheinen schneiden.

Aubergine mit Zitrone, Salz und Olivenöl einpinseln. Kurz direkt grillen bis sich Röststreifen gebildet haben.

Auberginenscheibe darauf die Tomatenscheibe ( nach belieben kalt oder auch kurz gegrillt ) wieder eine Scheibe Aubergine und eine Scheibe Mozzarella mit einem Basilikumblatt auftürmen. Mit einem Zahnstocher fixieren und mit Balsamicoessig beträufeln.